Kornelia Thiemann

Kornelia Thiemann

Phone: +49 2734 2847-0

Welke Akademie – Zielführend.

Business Development

Innovative Geschäftsmodelle entwickeln

Ob Autonomes Fahren, Wearables, Bitcoins, Fintechs oder 3D-Druck – fast alle Branchen und Unternehmen agieren aktuell auf Märkten, die permanent mit Veränderungen und Umbrüchen konfrontiert sind. Da reicht es nicht, an den alten Geschäftsmodellen und Prozessen zu „feilen“. Es gilt, neue innovative Produkte und Strategien in echte Wettbewerbsvorteile zu verwandeln und aus Bedrohungen Chancen zu machen.

Wer „First Mover“ in neuen Geschäftsmodellen ist, gehört zu den Gewinnern dieser Veränderungen. Viele Unternehmen jedoch verpassen die Umbrüche, hängen an ihren traditionellen Geschäftsmodellen – und verlieren langsam aber unaufhaltsam Marktanteile. Irgendwann sind die ehemaligen Start-Ups mit ideenreichen Geschäftsmodellentwicklungen die neuen Platzhirsche.

Die Business Development Schulung der Welke Akademie stellt Ihnen die aktuell besten Modelle und Strategien vor, mit denen Sie die Herausforderung bewältigen, neue Geschäftsmodelle zu entwickeln. Sie arbeiten ganz konkret mit wegweisenden Techniken, um Ihre Visionen umsetzbar und marktfähig zu machen. Und noch viel wichtiger: Sie wandeln diese auch erfolgreich in einen Maßnahmenplan um und setzen diesen im Unternehmen um – kurz: Sie lernen Business Development 2.0.

Praxisseminar zur Geschäftsmodellentwicklung

Diese Business Development Schulung liefert Antworten auf die Fragen: Wie kann ich neue Geschäftsmodelle entwickeln? Wie kann mein Unternehmen die Migration in ein neues Businessmodell erfolgreich bewältigen? Wie kann ich kurzlebige von dauerhaften Trends unterscheiden? Welche Instrumente und Tools gibt es im Business Development, ein bestehendes Geschäftsmodell ohne massive Reibungen in ein innovatives, kundenorientiertes Geschäftsmodell zu überführen?

Themen

Schwerpunkte Tag 1

Business Model Generation – Wie Sie erfolgreich neue Geschäftsmodelle entwickeln

Ein „Geschäftsmodell“ – was ist das eigentlich?

  • Verschiedene Geschäftsmodelldefinitionen …
  • … und das aktuell führende Harvard-Modell
  • Die 9 Elemente des Geschäftsmodells nach Osterwalder und Pigneur (Harvard-Modell)
  • Fallstudien

Das Geschäftsmodell-Ziel: Einen „blauen Ozean“ erschaffen – die „Blue Ocean“-Strategie der INSEAD Business School

  • Gründe für die strategische Überlegenheit neuer Geschäftsmodelle
  • Wie neue Geschäftsmodelle alte „Blockbuster“ unter Druck setzen und Wettbewerbsvorteile des stärksten Wettbewerbs in Nachteile verwandeln können
  • Der Lebenszyklus eines typischen Geschäftsmodells – und was er für neue Geschäftsmodelle bedeutet
  • Berechnung des „Innovationskraft-Indexes“ oder: Wie Sie den Investitionsbedarf in neue Geschäftsmodelle kalkulieren können

Roadmap zum neuen Geschäftsmodell

  • 3 Schritte zur Geschäftsmodellentwicklung
  • Unterschiede zwischen Inkubatoren- und Innovatoren-Geschäftsmodellen
  • Der Kundennutzen
  • Die Nutzenerfüllung
  • Exkurs für Inkubatoren: Anpassungsbedarf und Migrationsplan
  • Die Markteintrittsstrategie

Hilfreiche Toolbox im Business Development

  • Businessplan-Tool
  • AIDA + L: Die Vermarktungsstrategie
  • Optimalpreis-Simulation

Schwerpunkte Tag 2

Praxisübung und konkrete Erstellung eines neuen Geschäftsmodells mit dem Business Modell Canvas

Die Dimensionen des neuen Geschäftsmodells festlegen

  • Kundensegmente
  • Alleinstellungsmerkmale / Value Propositions
  • Vertriebskanäle und Customer Journey
  • Customer Relationship
  • Pricing und Revenue Streams
  • Key Resources
  • Schlüsselaktivitäten
  • Schlüsselpartnerschaften und Kooperationen
  • Kostenstruktur

Praktische Übung: Geschäftsmodellentwicklung in Gründerteams anhand von Geschäftsmodell-Zielen der Teilnehmer oder anhand eines fiktiven Falls

Zielgruppe

  • Inhaber, Geschäftsführer und Business Development Manager aus Industrie-, Konsumgüter- oder Dienstleistungsunternehmen, die eine eigene Business Development Abteilung einrichten wollen, um die strategisch Neuausrichtung ihres Unternehmens systematisch umzusetzen
  • Führungskräfte, die das Kundenpotenzial zur profitablen Umsatzsteigerung besser erschließen möchten
  • Entscheider, die Strategien für den Ausbau und die Zukunftsfähigkeit ihrer Markterfolge entwickeln möchten
  • Betrifft die Unternehmensbereiche: Geschäftsführung, Strategie, Vertrieb, Marketing, BDM, (Key-)Account-Management

FAQ

Wie kann ich eine Inhouse-Schulung buchen?

Für Ihre Anmeldung haben Sie drei Möglichkeiten.

Die einfachste Möglichkeit ist eine Anmeldung über unsere Website. Dazu nutzen Sie einfach den „Termin anfragen“-Button auf unseren Seminarbeschreibungsseiten aus.

Alternativ nehmen wir Ihre Buchung natürlich gerne auch per Post oder Fax entgegen..

Sind noch Kapazitäten frei, so buchen wir Sie sofort ein und schicken Ihnen eine schriftliche Anmeldebestätigung mit weiteren Informationen per Post. Sollte zu ihrem Wunschdatum keine Inhouse-Schulung möglich sein, so kontaktieren wir Sie umgehend und prüfen gemeinsam mit Ihnen mögliche Alternativen, wie z. B. die Umbuchung auf einen späteren Durchführungstermin.

Bitte rufen Sie uns kurz an unter +49 2734 2847-0 oder schicken Sie uns eine E-Mail an info@welke-akademie.de. Wir beraten Sie gerne.

Wo kann ich übernachten und wie buche ich ein Hotelzimmer?

Besuchen Sie eine Schulung in unserem Schulungszentrum in Freudenberg, so haben wir für sie einige Hotelempfehlungen in der Umgebung zusammengestellt.

Bitte reservieren Sie Ihr Zimmer rechtzeitig selbst oder rufen Sie uns an. Gerne übernehmen wir die Buchung für Sie und beraten Sie bei der Wahl des für Sie passenden Hotels.

Besuchen Sie eine Schulung, die in einem Hotel stattfindet, so erhalten Sie zusammen mit Ihrer Anmeldebestätigung ein Hotelreservierungsblatt von uns, das Sie uns bitte schnellstmöglich ausgefüllt zurücksenden. Wir leiten Ihre Reservierung dann an das Hotel weiter. Die Abrechnung erfolgt direkt im Hotel oder aber mit dem angegebenen Rechnungsempfänger.

Wie sind die Seminarzeiten?

2-tägige Schulung

Besuchen Sie eine 2-tägige Schulung in der Welke Akademie, so startet Ihre Schulung am ersten Tag um 10 Uhr. Wenn Sie schon etwas früher kommen möchten oder für eine weitere Anreise einen Zeitpuffer einrechnen, so begrüßen wir Sie gerne ab 9:30 Uhr mit einem leckeren Kaffee und Ihren Seminarunterlagen. Von 12 Uhr bis 13 Uhr legen wir eine Mittagspause ein, in der Sie sich beim gemeinsamen Mittagessen mit den anderen Teilnehmern austauschen können und anschließend noch etwas Zeit haben, dringende Telefonate zu erledigen oder E-Mails zu beantworten. Nachmittags verpflegen wir Sie in ein bis zwei Kaffeepausen mit leckerem Gebäck. Die Schulung endet am ersten Tag um 18 Uhr.

Tag zwei startet um 9 Uhr und endet um 17 Uhr. In der Kaffeepause am Vormittag servieren wir Ihnen ein kleines Snack-Frühstück. Die Mittagspause mit gemeinsamen Mittagessen findet von 12:30 Uhr bis 13:30 Uhr statt. Am Nachmittag sind je nach Bedarf wieder ein bis zwei Kaffeepausen vorgesehen.

1-tägige Schulung

Unsere 1-tägigen Schulungen beginnen um 9 Uhr. Gerne begrüßen wir Sie bereits ab 8:30 Uhr mit einem leckeren Kaffee und Ihren Seminarunterlagen, falls Sie lieber etwas früher eintreffen. Von 12:30 Uhr bis 13:30 Uhr erwartet Sie unser gemeinsames Mittagessen mit ausreichend Zeit zum Austausch.  Natürlich sind im Verlauf des Tages auch mehrere Kaffeepausen geplant, in denen neben Getränken leckere Snacks für Sie bereit stehen. Das Seminar endet um 18 Uhr.

Führen wir eine Inhouse-Schulung auf Ihrem Firmengelände durch, so richten sich die Zeiten ganz flexibel nach Ihren Wünschen.

Ist die Teilnehmerzahl begrenzt?

Ja. In der Welke Akademie lernen Sie in einer Gruppe von 4 bis 12 Teilnehmern.

Denn kleine Schulungsgruppen begünstigen den Lernerfolg, weil jeder Teilnehmer die Möglichkeit hat, seine individuellen Fragen zu stellen und sich intensiv mit anderen Teilnehmern auszutauschen.

Außerdem unterstützen Kleingruppen den Praxistransfer der Teilnehmer, also deren Umsetzung des Gelernten in den Arbeitsalltag. Denn in unseren Kleingruppen kann jeder Teilnehmer intensiv an seinen persönlichen Projekten und Problemstellungen arbeiten und sich individuelle Unterstützung beim Referenten einholen, wodurch der Weg zur Umsetzung geebnet wird.

Und wir sind überzeugt: Letztendlich zeigt sich der Nutzen von Weiterbildung in deren Umsetzbarkeit in die Praxis.

Welche Seminarunterlagen bekomme ich?

Bei jeder Schulung der Welke Akademie erhalten Sie einen Teilnehmerordner mit ausführlichen Unterlagen zu den Schulungsinhalten. Dieser wird ergänzt – je nach Schulungsinhalt und Wunsch der Teilnehmer – um aktuelle Fachartikel, eine Fotodokumentation oder auch digitale Tools und Dokumente.

Unser Anspruch ist es, dass Ihnen Ihre Schulungsunterlagen nicht nur eine gute Erinnerungshilfe für später sind, sondern dass sie Ihnen den Praxistransfer – also die Anwendung des Gelernten in Ihrem Berufsalltag – bestmöglich erleichtern.

Bitte sprechen Sie Ihren Dozenten oder die Seminarleitung gerne direkt an, wenn wir Ihre Unterlagen durch weitere Dokumente ergänzen können.

Bekomme ich ein Zertifikat?

Ihre Teilnahme an einer Welke-Akademie-Schulung bestätigen wir Ihnen mit einem aussagekräftigen Exzellenzzertifikat, unterschrieben von Ihrem Dozenten und der Leitung der Welke Akademie.

Wie gewährleistet die Welke Akademie den Praxistransfer?

Der Nutzen von Weiterbildung zeigt sich in ihrer Umsetzbarkeit in die Praxis. Deshalb sichern wir Ihren Praxistransfer durch eine Vielzahl an Maßnahmen:

Pragmatisches Management-Wissen

Die Welke Akademie vermittelt ausschließlich Wissen, das sich in der praktischen Anwendung bereits zuverlässig bewährt hat. Unsere Dozenten verwenden Methoden und Verfahrensweisen, Leitfäden und Checklisten, die Sie sofort auf Ihren Arbeitsalltag übertragen können.

Kleine Schulungsgruppen

In der Welke Akademie lernen Sie in einer Gruppe von 4 bis 12 Teilnehmern. So können Sie intensiv an Ihren persönlichen Projekten und Problemstellungen arbeiten und sich individuelle Unterstützung beim Referenten einholen, wodurch der Weg zur Umsetzung geebnet wird.

Hilfreiche Schulungsunterlagen

Unser Anspruch ist es, dass Ihnen Ihre Schulungsunterlagen nicht nur eine gute Erinnerungshilfe für später sind, sondern dass sie Ihnen den Praxistransfer bestmöglich erleichtern. Deshalb arbeiten wir, wann immer möglich, mit Leitfäden, Checklisten und vielen Anwendungsbeispielen aus der Praxis und sind offen für Ihre Wünsche, was die Ergänzung Ihres Teilnehmerordners durch zusätzliche Dokumente angeht.

Erfahrene Referenten

Die Referenten der Welke Akademie kommen vielfach selbst aus der Praxis, also aus Führungspositionen international erfolgreicher Unternehmen oder haben als Berater erfolgreich zahlreiche Top-Führungskräfte großer Unternehmen bei der Umsetzung ihrer Strategien begleitet.

Außerdem informiert sich jeder Dozent vor einer Schulung über die Teilnehmer seiner Veranstaltung und fragt deren Erwartungen zu Beginn der Schulung ab, so dass die Schulungsinhalte bestmöglich auf Sie abgestimmt werden können.

Bitte sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie mehr über den Referenten Ihres Wunschseminars wissen möchten.

Individuelle Unterstützung nach der Inhouse-Schulung

Die Welke Akademie und ihre Referenten stehen Ihnen im Nachgang zu jeder Veranstaltung für weitergehende Fragen und zusätzliche Informationen zur Verfügung. 

Für einen direkten und effektiven Transfer der theoretischen Seminarinhalte in Ihren Arbeitsalltag bieten wir Ihnen außerdem kompetente Unterstützung durch ein Netzwerk erfahrener Berater.

Bitte sprechen Sie uns an!

Wie kann ich bezahlen?

Zusammen mit Ihrer Anmeldebestätigung schicken wir Ihnen eine Rechnung per Post. Die Seminargebühr wird 8 Tage nach Erhalt der Rechnung fällig.

Im Rahmen des Anmeldeprozesses haben Sie die Möglichkeit, einen alternativen Rechnungsempfänger anzugeben. Sollten Sie einen alternativen Rechnungsempfänger angegeben haben, so geht die Rechnung parallel zu Ihrer Anmeldebestätigung ebenfalls postalisch an die Adresse des Rechnungsempfängers.

Ihre Ansprechpartnerin

Kornelia Thiemann

Kornelia Thiemann

Phone +49 2734 2847-0

Ihr Vorteil:

  • Inhouse-Schulungen speziell für Führungskräfte in Familienunternehmen
  • Ausschließlich praxisbewährte Inhalte & Methoden
  • International tätige Dozenten mit jahrelanger Praxiserfahrung
  • Intensive Betreuung durch den Referenten in kleinen Schulungsgruppen
  • Kompetente Umsetzungs-Unterstützung durch unser Experten-Netzwerk
  • Garantierte Anwendbarkeit mithilfe von praxistauglichen Schulungsunterlagen
  • Aussagekräftiges Zertifikat über die erfolgreiche Schulungs-Teilnahme

Buchen Sie beispielsweise unsere Inhouse-Schulung zum strategischen Management, um sich umfassend mit der erfolgreichen Ausrichtung Ihrer eigenen Unternehmung auseinanderzusetzen. Hier erfahren Sie von Experten, die bereits selbst erfolgreich eine Vielzahl von Unternehmensstrategien auf die Straße gebracht haben, welche Methoden in der Praxis wirklich funktionieren.

Unsere Inhouse-Schulung zur Marktpositionierung dagegen zeigt auf, welche Faktoren für eine gelungene Positionierung eines Unternehmens im Markt von besonderer Bedeutung sind und wie der eigene Marktanteil systematisch erfolgreich gesteigert werden kann.

In unserer Schulung zum Thema Business Development setzen Sie sich mit den aktuell besten Modellen und Strategien auseinander, mit denen Sie Ihr Business-Modell zukunftsfähig machen. Sie lernen ganz konkret, wie man ein innovatives Geschäftsmodell entwickelt, um die eigenen Visionen umsetzbar und marktfähig zu machen. Und noch viel wichtiger: Sie wandeln diese auch erfolgreich in einen Maßnahmenplan um, den Sie direkt in Ihrem Unternehmen umsetzen können.

Sie haben Fragen zu unseren Schulungen oder interessieren sich für eine Inhouse-Lösung? Bitte rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gern!