Kornelia Thiemann

Kornelia Thiemann

Phone: +49 2734 2847-0

Welke Akademie – Zielführend.

Der typische CEO von heute

Infografik, Der typische CEO, Geschäftsführer

Der durchschnittliche Chief Executive Officer (CEO) dieser Welt ist ein 54-jähriger Mann, der in Harvard, Oxford oder Cambridge studiert hat. Dies ist das Ergebnis einer umfassenden Datenauswertung sowie der Analyse von individuellen Profilen von CEOs weltweit im Auftrag von Qlik (NASDAQ:QLIK), einem Anbieter anwendergesteuerter Business Intelligence (BI).

Laut der Auswertung von Daten der CEOs der 100 größten börsennotierten Unternehmen Großbritanniens und von 250 weiteren UK-CEOs sowie von CEOs der größten börsennotierten Unternehmen in Deutschland, der Schweiz und aus dem Asien-Pazifik-Raum sind 96 Prozent der weltweiten CEOs männlich, also nur vier Prozent weiblich. Indien hat mit acht Prozent den höchsten Anteil weiblicher CEOs, Großbritannien und Australien liegen mit je fünf Prozent gemeinsam auf Platz 2. Sämtliche CEOs in Japan und Hong Kong sind Männer. Alle weiblichen CEOs in Indien leiten Finanzunternehmen.

92 Prozent der CEOs besitzen einen Universitätsabschluss. Weibliche CEOs studierten mehrheitlich Betriebswirtschaft (Business), männliche CEOs Volkswirtschaft (Economics). 18 Prozent und damit fast ein Fünftel der weltweiten CEOs halten einen Master of Business Administration (MBA). In Deutschland tragen nur 3.9 Prozent einen MBA-Titel – hier herrscht das Diplom vor. 33 Prozent der heutigen CEOs in Deutschland haben eine ausländische Hochschule besucht.

Die Datenanalyse ergab, dass das beliebteste Universitätsstudium der heutigen CEOs nach Volkswirtschaft und Betriebswirtschaft die Ingenieurwissenschaften waren, dicht gefolgt von Jura. Des Weiteren zeigte sich, dass zwar Harvard, Oxford und Cambridge die am stärksten frequentierten Universitäten waren, aber auch die Universität von Manchester, das Imperial College London sowie die Universität von Tokyo Spitzenpositionen in der Ausbildung der heutigen CEOs einnehmen.

Diese und weitere Ergebnisse der Studie sind auf einer interaktiven App unter dem Titel Where Do CEOs Come From hinterlegt.

Beitrag teilen

Beitrag liken

Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
*

RSS Feed

Jetzt abonnieren

Archiv